Automatische Vibrationstische

In der Sägerei Siegenthaler erfolgt der Abtransport der Holzabfälle im Keller über ein System von Vibrationstischen zum Hacker. Die an und für sich energieeffizienten Schütteltische und Rinnen beziehen praktisch unabhängig von der Belastung eine Leistung von 5 kW. Bisher liefen immer alle 4 Vibrosysteme, obwohl je nach Produktion oft nur 2 notwendig waren.

Die einzelnen Schütteltisch-Antriebe werden jetzt direkt von den entsprechenden Maschinen angesteuert. Über die 1900 Betriebsstunden pro Jahr reduzierte sich die durchschnittliche Leistung um etwa 3 kW.

Virbrationrinnen für die Holzentsorgung

Vibrationsrinnen für die Holzentsorgung
müssen nur laufen, wenn Holzabfälle anfallen.

 

Energiedaten

vorher nachher
Elektrizitätsverbrauch des Betriebes 200'000 kWh/a 195'000 kWh/a
Anteil Stromverbrauch Entsorgung 14 % 11 %
Leistungsspitze (36% der Stromkosten) 120 kW 120 kW
Stromkosten (0.23 Fr./kWh) 46'000 Fr./a 44'800 Fr./a
Ansteuerung der Tische über die Maschinen 600 Fr.
Paybackzeit 6 Monate

Adressen


Zurück zu Beispiele, Themen, energie.ch

© GLOOR ENGINEERING, CH-7434 SUFERS, 30. JUNI 1998