Schaufenster mit richtigem Licht

Die Schreinerei Caviezel in Bern hat an einer viel frequentierten Strasse ein Schaufenster, in dem Tag und Nacht mit einer starken Beleuchtung auf ein schönes Möbelstück aufmerksam gemacht wird. Es zeigte sich, dass auch bei Tageslicht die Spotbeleuchtung die Beachtung durch die Passanten erhöhte.

Nachdem aber bewusst wurde, dass diese Beleuchtung 20% des Stromverbrauchs des ganzen Betriebes ausmacht, fand man als Alternative für die beiden 300 W Halogenstrahler zwei 70 W Metalldampflampen, welche die Möbel jetzt noch besser ausleuchten.

Hochdruck Lampe mit gutem Licht

Eine Metalldampflampe erzeugt fast 5 mal mehr Licht mit
dem Stromverbrauch einer Halogenlampe und hält 5 mal länger.

 
Energiedaten vorher nachher
Elektrizitätsverbrauch des Betriebes 19'000 kWh/a 16'200 kWh/a
Anteil Stromverbrauch der Schaufensterbeleuchung 20 % 6 %
Stromkosten (0.26Fr./kWh) 5'000 Fr./a 4'300 Fr./a
Installationskosten für die Hochdrucklampen 700 Fr.
Paybackzeit 1 Jahr

Adressen


Zurück zu Beispiele, Themen, energie.ch

© GLOOR ENGINEERING, CH-7434 SUFERS, 30. JUNI 1998